Stein - Terrazzo

Terrazzo ist der meistverbreitete Betonwerkstein. Die Platten bestehen aus einer Zementunterschicht und aus einer Oberschicht, die dichtgesetzte, meist gleichgroße gleicher Härte aufweisende Marmor- oder Granitkörnungen, eingelegt in einem Zementbett, aufweist. Zur Färbung können Mineral- oder Eisenoxydfarben verwendet werden. Für hellen Terrazzo wird weißer Zement verwendet.

Terrazzo kann nach dem Erhärten geschliffen oder auch poliert werden. Er ist dicht und fest und weist eine hohe Wasserundurchlässigkeit auf. Terrazzo ist alkali- und lösemittelfest, kann jedoch sehr empfindlich gegen Säuren (z.B. Cola, Fruchtsäfte, Essigreiniger) sein.

Produktsuche

Welche Produkte sind geeignet für... Boden

Welche Pflege benötigt mein Boden?

Wofür kann ich emsal Produkte noch verwenden?

Welche Fragen könnten mir
weiterhelfen?